Kategorie-Archiv: Stimmen

Triff Louise und Martine Fokkens, Amsterdams älteste Sexarbeiterinnen

50 Jahre lang haben die beiden Zwillingsschwestern im Rotlichtbezirk Amsterdams gearbeitet. Jetzt setzt sich Louise zur Ruhe, wegen ihrer Arthritis. Martine arbeitet noch weiter. Im Film Meet the Fokkens erzählen sie.

Dok.at zeigt am Do, 4.12. ab 19:30 Meet the Fokkens im Admiralkino in Anwesenheit der Filmemacherinnen. Anschließend lädt dok.at im Rahmen der kontroversiell!-Reihe dann zur Podiumsdiskussion mit Gabrielle Provaas und Rob Schröder und mit der Aktivistin Sonja Pleßl. Moderation: Dagmar Streicher.
Triff Louise und Martine Fokkens, Amsterdams älteste Sexarbeiterinnen weiterlesen

kinokis mikrokino # 211: Sex(arbeits)politiken

Wir freuen uns in Zusammenarbeit mit kinoki die politischen Filmabende und Debatten im November bestreiten zu können.

Am Do, 13. und Fr, 14.11. jeweils ab 19:00
im Depot in der Breitegasse 3

Sex(arbeits)politiken / Politikfeld Sexarbeit

Teilnahme und „Eintritt“ sind gratis.
Das Programm: kinokis mikrokino # 211: Sex(arbeits)politiken weiterlesen

ein offener Brief zur Sexarbeit im 21. Bezirk

mehr als ein Strich in der Landschaft: Menschen

Unter diesem Titel hat Helga Pregesbauer, in Floridsdorf lebende Historikerin, die sich viel mit dem so genannten „Schwedischen Modell“ beschäftigt hat, einen lesenswerten offenen Brief an die Bezirkspolitiker Holawatsch (ÖVP) und Papai (SPÖ) verfasst.

Es geht wie bei uns im Stuwerviertel um die Art und Weise, wie auf dem Rücken anderer Stimmung und Politik gemacht wird.

Ein Auszug aus dem Offenen Brief: ein offener Brief zur Sexarbeit im 21. Bezirk weiterlesen